Verabschiedungen

Verabschiedungen

(ro.) Im Rahmen des „Sportfeschtles“ verabschiedete die Fußballabteilung des TSV Höpfingen vier TSV-Senioren-Fußballer vom Spielbetrieb: “Allesamt haben die höhepunktreiche Geschichte der letzten zehn Jahre mitgeschrieben“, so Abteilungsleiter Timo Frisch (rechts) im Beisein von Spielausschuss Lars Sauer (links) und stellv. Abteilungsleiter Christian Böhrer (nicht auf Bild). So erfuhren Dankesworte und Würdigungen Christoph Hornbach (2.v.l.), der 12 Jahre lang die 1.Mannschaft, u.a. mit zwei Landesliga-Meisterschaften sowie dem geschichtsträchtigen Verbandsliga-Klassenerhalt und dem „Werder-Spiel“, maßgeblich mitprägte und vor der Saison als spielender Co-Trainer zum Kreisligisten TSV Mudau wechselte; Philipp Folhoffer (3.v.l.), der als TSV-Urgestein Aufstiege mit der 2.Mannschaft und ebenso Erfolge - auch als Trainer - in der 3.Mannschaft feierte; Daniel Hollerbach (3.v.r.), der in den letzten drei Jahre als Spielertrainer der 3.Mannschaft fungierte und nun nach der aktiven Karriere jüngst zum TSV-Schriftführer gewählt wurde; sowie Daniel Stöckel (2.v.r.), der seit der Gründung des TSV III im Jahre 2009 durchweg vorbildlich und erfolgreich in seinem Team Akzente setzte!

Teile die TSV Webseite in den Sozialen Medien

Veranstaltungen

Besucher der TSV Seite

Heute 439

Gestern 1707

Woche 439

Monat 28102

Insgesamt 1262476

Fair und Regional

© 2021 TSV Frankonia Höpfingen 1911 e.V.
https://www.jpk-web-vision.de/

Publish modules to the "offcanvas" position.