Jubiläum wirft Schatten voraus

Jubiläum wirft Schatten voraus

Jubiläum wirft Schatten voraus

Der TSV Höpfingen feiert 2021 sein 110-jähriges Bestehen. Aufgrund der aktuellen Lage wurde nun erstmals in der Vereinsgeschichte eine Online-Vorstandssitzung durchgeführt. Durch das „Meeting“ führte Dominik Mechler, stellvertretend für seiner Vorstandskollegen Verena Dorner, Steffen Kuhn und Michael Volk.

Mechler berichtete, dass die Jahreshauptversammlung Corona-bedingt auf den 18. Juni verschoben wurde. Kuhn informierte über die finanzielle Lage, und die Abteilungsleiter schilderten die aktuelle Situation ihrer Sparte. So führen einige Abteilungen ein Online-Training“ durch und bieten „Mitmach-Aktionen“ an. Abgebrochen worden sei die jeweilige Saison bei Tischtennis und Volleyball.

In Sachen „Fortsetzung Fußball-Saison“ stehe eine Entscheidung noch aus: Sollte noch vor dem 9. Mai wieder gespielt werden, würde die Vorrunde quasi für die gesamte Saison – mit Aufstieg und Abstieg – stehen; ansonsten wäre die Saison „nichtig“.

Alle wünschten sich wieder etwas Normalität im Vereinsleben, so habe man das Sportfest vom 23. bis 26. Juli, „in welcher Form auch immer“, im Blick. Auch wolle man Ende des Jahres das Vereinsjubiläum eventuell mit einer besonderen Sportveranstaltung feiern.

Teile die TSV Webseite in den Sozialen Medien

Veranstaltungen

Besucher der TSV Seite

Heute 431

Gestern 1707

Woche 431

Monat 28094

Insgesamt 1262468

Fair und Regional

© 2021 TSV Frankonia Höpfingen 1911 e.V.
https://www.jpk-web-vision.de/

Publish modules to the "offcanvas" position.