Spiel und Spaß beim Tennis

Die Kinder gingen mit guter Laune nach Hause, nachdem sie in die Tennis-Grundlagen kennengelernt haben.  © Adrian Brosch

TSV-FERIENPROGRAMM 15 KINDER LERNTEN DEN UMGANG MIT SCHLÄGER UND BALL

Spiel und Spaß beim Tennis

Höpfingen.Der zweite Aktionstag im Rahmen des TSV-Ferienprogramms fand am Montag auf dem Tennisgelände in Höpfingen statt.

Die Abteilung des Vereins hatte sich auf die 15 Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren gut vorbereitet und sich einiges einfallen lassen. Nach der Begrüßung folgte eine lockere Aufwärmrunde. Im Anschluss wurden die Kinder in fünf Gruppen aufgeteilt und sammelten an neun verschiedenen Stationen ihre Erfahrungen im Umgang mit Tennisschläger und Tennisball. Außerdem waren dabei Kondition, Koordination, Konzentration und Geschicklichkeit gefragt.

Danach hatten sich die kleinen Sportler eine Pause verdient und stärkten sich für die letzte Trainingseinheit.

Nun war das Spielen auf dem Platz angesagt, bei dem die Kinder viel Spaß hatten: Es wurden zahlreiche gute Bälle geschlagen.

 

Nachdem die Plätze abgezogen und die Linien gekehrt waren, gab es für alle Aktiven eine kleine Überraschung und jeder ging mit guter Laune und voller Vorfreude auf die kommenden Events des TSV-Ferienprogramms nach Hause. ad