TSV Höpfingen steigt doch noch auf

TSV Höpfingen steigt doch noch auf
TSV Höpfingen steigt doch noch auf Die Volleyballerinnen des TSV Höpfingen starten in der kommende Saison nun doch in der Landesliga Als Vizemeister der Bezirksliga 2018/2019 hatte die Mannschaft in der Relegation um den Aufstieg in die Landesliga gekämpft. Allerdings musste man sich in beiden Spielen knapp geschlagen geben, so dass der Traum des Aufstieges zunächst geplatzt schien. Nun wurde allerdings bekannt, dass die TSV-Volleyballerinnen die neue Saison trotz der verlorenen Relegation in der Landesliga bestreiten dürfen. Die neue Staffeleinteilung machte „nachträglich“ den Aufstieg des TSV möglich. Am 5. Oktober starten nun die Spielerinnen unter ihren Trainern Heinz Bach und Nadine Götz in die neue Saison und sie versprechen schon jetzt, dass sie mit viel Ehrgeiz und hoher Motivation um den Klassenerhalt kämpfen werden. tsv © Fränkische Nachrichten, Mittwoch, 19.06.2019