„Hürde Merchingen“ übersprungen

„Hürde Merchingen“ übersprungen

KREISKLASSE B1 BUCHEN WALLDÜRN II FÜHRT IM DERBY SCHON 4:0 – UND PLÖTZLICH STEHT ES 4:3

Eintracht II „vergeigt“ fast noch

Die „Top-Vier“ haben am vierten Spieltag der Fußball-Kreisklasse B1 gewonnen. Ein heißes Derby sahen die Zuschauer in Glashofen.

TSV Höpfingen III – TSV Merchingen 4:0

Tore: 1:0 (18.) Mirko Engels, 2:0 (34.) Jakob Hauck, 3:0 (43., Eigentor) Sascha Hofmann, 4:0 (83.) Daniel Stöckel). – Gelb-Rote Karte für Merchingen (88.). – Schiedsrichter: Holger Jakob (Heidersbach).

SpG Krautheim/Westernhausen II – SV Buch-Brehmen 1:4

Tore: k. A. – Rote Karte für Krautheim/Westernhausen II. – Schiedsrichter: Michael Prang (Stein am Kocher).

FC Donebach – SpG Hettingen II-Altheim II 2:

Tore: 1:0 (2.) Andreas Unseld, 1:1 (56.) Patrik Esche, 1:2 (76.) Simon Münster, 2:2 (80.) Karsten Schwab. – Schiedsrichter: Christian Strmecki (Mosbach).

SpG Rippberg-Wettersdorf/Glashofen II – Eintracht Walldürn II 3:5

Tore: 0:1 (12.) David Ako, 0:2 (20.) Yahya Sen, 0:3 (24.) Simon Hamberger, 0:4 (26.) Jonas Bundschuh, 1:4 (54.) Hubert Odenwald, 2:4 (58.) und 3:4 (69.) je Simon Goldschmidt, 3:5 (74.) Jonas Bundschuh. – Schiedsrichter: Karl-Heinz Mühleck (Oberlauda).

SpG Schloßau II/Mudau II – SpG Waldhausen/Laudenberg II/Heidersbach II 8:2

Tore: 1:0 (12.) Marvin Geier, 2:0 (19.) Luc a Böhm 2:1(45.) Simon Amend, 3:1 (48:) Marvin Geer, 4:1 (50.) Maurice Hört, 5:1 (55.) Domenik Buchner,6:1 (58.) Tobias Knapp, 7:1 (60.) Florian Stuhl, 7:2 (81.) Luca Scmitt 8:2 (82.) Tobias Knapp. – Schiedsrichter: Willi Holderbach.(Götzingen)

© Fränkische Nachrichten, Montag, 09.09.2019