Erste und Zweite im Einsatz

TSV Höpfingen -FV Mosbach

Weiter geht's mit den Pokalspielen am Sonntag - Erste und Zweite im Einsatz

(Ki) Nachdem sowohl die Erste mit Viktoria Wertheim als auch die Zweite mit der SpG Mudau 2/Schloßau 2 ihre Hürden nach dem anstrengenden Trainingslager in der Sportschule Schöneck überspringen konnten, warten nun am kommenden Sonntag die nächsten Gegner in den jeweils dritten Runden der Pokalwettbewerbe.

Bereits um 13 Uhr trifft unsere zweite Mannschaft auf den Kreisligisten SV Schlierstadt. Mit einem weiteren Erfolg wäre man bereits unter den letzten acht. Dies sollte Ansporn genug für unsere Jungs sein, denn in den letzten Jahren wurde im Kreispokal nicht wirklich etwas gerissen. Dadurch dass die Gäste eine Liga höher spielen, sind sie zwar der Favorit, aber wer weiß was passiert, wenn Matzes Jungs an die am Sonntag gezeigte Leistung anknüpfen können. Wir hoffen auf den Viertelfinaleinzug!

Um 17 Uhr rundet dann unsere erste Mannschaft den Pokalsonntag ab. In der dritten Runde des Badischen Pokals hat man den FV Mosbach zu Gast. Die Kreisstädter werden mit einer runderneuerten Mannschaft nach Höpfingen anreisen, eine hohe Spielerfluktuation prägte die vergangenen Wochen und Monate beim MFV. Deshalb ist es schwierig, eine Prognose zu wagen - aber auch für die Erste ist der Einzug ins Achtelfinale das große Ziel.

Liebe Fans, wir bitten Euch wieder darum, das Hygienekonzept des Badischen Fußballverbandes einzuhalten. Haltet bitte Abstand zueinander! Für die im Rahmen der Coronaverordnung erforderliche Kontaktdatenerfassung von Zuschauern könnt ihr Euch die offizielle Vorlage des Badischen Fußballverbandes oder unsere Vorlage für mehrere Spiele bereits zu Hause ausdrucken, ausschneiden und ausgefüllt mit zum Sportgelände bringen. Damit helft ihr das Ausfüllen vor Ort und damit verbundene Wartezeiten beim Eintritt zu vermeiden.

Wir freuen uns riesig auf einen gelb-blauen Heimspielsonntag!