Budenzauber in Höpfingen an den kommenden beiden Wochenenden

Budenzauber in Höpfingen an den kommenden beiden Wochenenden

Budenzauber in Höpfingen an den kommenden beiden Wochenenden

(ro) Am Samstag und Sonntag, 18. und 19. Januar 2020, ist wieder „Fußball-Budenzauber“ in Höpfingens Sporthalle angesagt: Das von der Jugendabteilung des TSV Höpfingen durchgeführte 9. Bernhard-Hauk-Gedächtnis-Turnier und -Spielfest startet samstags um 9:30 Uhr und findet an beiden Tagen statt. Das von der TSV-Fußballabteilung veranstaltete 28. Gottfried-Gerig–Gedächtnis-Turnier für Seniorenteams gestaltet sich am Samstag ab 16:30Uhr als Abend-Event mit anschließender Spieler- und Fan-Party im Foyer der Sporthalle.

Auch heuer dürfen sich die Nachwuchsfußballer auf von Christel Hauk - Ehefrau des 2011 so früh verstorbenen TSV-Vorsitzenden Bernhard Hauk - gestiftete Spielermedaillen und Siegerpokale freuen. Die Senioren kämpfen traditionell um den von Martin Gerig gestifteten Wanderpokal.

Samstag,18. Januar:

C-Junioren-Turnier von 9:30 Uhr bis 12:30 Uhr mit: JSG Sportfreunde Schneeberg, JSG Erftal I u. II, JSG Buchen/Hettingen, J SG Altheim/Schlierstadt/Götzingen und TSV Höpfingen.

D-Junioren-Turnier von 13Uhr bis 16 Uhr mit dem TSV Tauberbischofsheim, JSG Erftal, TSV Buchen, JSG Walldürn, TSV Buchen und zwei Teams des TSV Höpfingen .

Ab 16:30 Uhr agieren sieben Teams beim Gottfried-Gerig-Gedächtnis-Turnier: In der Gruppe A spielen SpG Rippberg/Wettersdorf/Glashofen, TSV Mudau sowie TSV Höpfingen I und III.
In der Gruppe B treffen der FC Schweinberg,SV Seckach und TSV Höpfingen II aufeinander. Es folgen nach Hoffnungsrunde und Endrunde gegen 20 Uhr das Spiel um Platz 3 und danach das Finale. Bei der Siegerehrung werden wieder der Torschützenkönig, der beste Hallenspieler sowie der beste Torwart Sonderehrungen erfahren!

Sonntag, 19.Januar:

E-Junioren-Turnier von 10:30 Uhr bis 13:15 Uhr mit dem FC Hettingen, TSV Buchen, SpVgg Hainstadt, Eintracht Walldürn, TV Hardheim und TSV Höpfingen.

Bambini-Spielfest von 14 Uhr bis 17 Uhr -
bis jetzt haben neben dem gastgebenden TSV (zwei Mannschaften) die Teams vom TV Hardheim, SV Gerichtstetten, JSG Seckachtal, Eintracht Walldürn und SpVgg Hainstadt zugesagt.

Erneut rollt der Hallenball in Höpfingen am Samstag, den 25. Januar. Dann treten von 10 Uhr bis 15:30 Uhr F-Junioren-Mannschaften beim F-Junioren-Spieltag des Fußballkreises Buchen als Fortsetzung des Bernhard-Hauk-Spielfestes in Aktion und im Anschluss wetteifern ab 17 Uhr AH-Mannschaften bei dem von der AH des TSV durchgeführten 17.Emil-Schell-Gedächtnis-Turnier um den von Erika Schell gestifteten Wanderpokal.