Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch den Klick auf den Button "akzeptieren und zustimmen" geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch nach USA) und zur Datenschutzerklärung lt. neuer EU DSGVO
 

Previous Next

Jubiläumsturnier 25 Jahre Volleyballabteilung

Volleyball erfreut sich seit 25 Jahren großer Beliebtheit in Höpfingen.

Dies zeigte sich am Wochenende, als die Volleyballabteilung zu einem Jubiläumsturnier Vereine einlud, die dem TSV Höpfingen schon lange freundschaftlich verbunden sind. So fanden sich der SV Großeicholzheim und der TV  Walldürn am vergangenen Samstag in der Sporthalle Höpfingen ein.

 Nach der Begrüßung durch Abteilungsleiter Stefan Hauck und Turnierleiter Horst Stolz wurden auf 

auf drei Spielfeldern, ein Damen- und ein Mixed-Turnier ehemaliger Aktiver ausgetragen.

Im Spielmodus „Jeder gegen Jeden“ verwies bei der Damenkonkurrenz der SV Großeicholzheim den TV Walldürn auf den 2. und die Damen des TSV Höpfingen 2  auf den 3. Platz.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

TV Walldürn - SV Großeicholzheim: 17-25, 19-25, 17-25

TSV Höpfingen - SV Großeicholzheim: 14-25, 12-25, 17-25

TV Walldürn – TSV Höpfingen: 25-23, 25-23, 23-25

Auch im Mixed-Turnier wurde der SV Großeicholzheim nach hart umkämpften Sätzen, Tagessieger. Den zweiten Platz belegte der TSV Höpfingen 2, vor dem TV Walldürn und Höpfingen 1.

Die Ergebnisse:

SV Großeicholzheim – TSV Höpfingen 1: 25-20 und 25-17

TV Walldürn – TSV Höpfingen 2: 25-27 und 26-24

SV Großeicholzheim – TV Walldürn: 25-15 und 25-23

TSV Höpfingen 1 – TSV Höpfingen 2: 22-25 und 16-25

TSV Höpfingen 2 – SV Großeicholzheim: 25-18 und 22-25

TV Walldürn – TSV Höpfingen 1: 25-14 und 20-25

Sowohl bei den Damen als auch beim Mixed-Turnier waren es durchweg spannende und abwechslungsreiche Partien mit sehenswerten Ballwechseln, welche die Besucher mit
Beifall honorierten.

Beim Einlagespiel der weiblichen U16- Jugendmannschaften des TSV Höpfingen  und SV Schlierstadt  stellten die Jugendlichen mit viel Einsatz ihr Können unter Beweis und erhielten dafür den verdienten
Applaus der Zuschauer.

Die Siegerehrung nahmen im Schluss an das Turnier die beiden stellvertr. Abteilungsleiter Carlheinz Leitner und Horst Stolz vor.  Stolz dankte zuvor noch allen Mannschaften für die Teilnahme und die faire Spielweise, sowie allen Helferinnen und Helfern, die zum guten Gelingen des Turniers beigetragen haben, ehe sie allen Mannschaften ein Präsent und Urkunde überreichten.

Im Anschluss klang das Turnier bei einem gemütlichen Beisammensein, mit vielen Erinnerungen
aus gemeinsamen „alten Zeiten“, aus.    Carlheinz Leitner

spielplan_volleyball.png

© 2017 TSV Frankonia Höpfingen 1911 e.V.

TSV Kalender

TSV Frankonia

Höpfingen 1911 e.V