Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch den Klick auf den Button "akzeptieren und zustimmen" geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch nach USA) und zur Datenschutzerklärung lt. neuer EU DSGVO
 

Die Saison 2017/2018 hat am Wochenende ihr Ende gefunden

Die Saison 2017/2018 hat am Wochenende ihr Ende gefunden. Alle drei Mannschaften hatten am letzten Spieltag ein Auswärtsspiel in den unterschiedlichsten Himmelsrichtungen.

Für unsere erste Mannschaft ging es am Samstag zum bereits sicher abgestiegenen Kontrahenten aus Dertingen. Mit drei Mann Ersatz war es ein heiß umstrittenes Match, indem wir nach der Halbzeit 2:6 hinten lagen. Am Ende reichte es aber noch für ein faires 8:8 in dem alle Beteiligten ihr bestes gegeben haben. Gepunktet haben: Baumann/Braun (2x), Baumann (2x), Christian Ott, Braun (2x), Waldemar Oks.

Die zweite Mannschaft hatte bereits am Freitag ihr letztes Rundenspiel im Lokalderby gegen den SV Rippberg. Hier bewies unsere Mannschaft ebenfalls Nervenstärke und gewann souverän 9:4. Erfolgreich waren: Gramlich/Bundschuh, Obermüller/Neubauer, Gramlich, Oks, Andreas Obermüller (2x), Michael Weihbrecht (2x), Bundschuh.

Die dritte Mannschaft spielte am Samstag um Platz 2 gegen den SV Seckach 2. Die Gäste fuhren schwere Geschütze auf und traten in Bestbesetzung an. Leider reichte es nur für 2 Punkte und so ging der zweite Platz an den SV Seckach welche nun in der Relegation um den Aufstieg spielen werden. Gepunktet haben: Wüst Christian und Mike Schweitzer.

Am 28.4. finden unsere Vereinsmeisterschaften der Herren und der Jugend statt. Hier wird dann um die interne Krone des Vereinsmeister gespielt.

Möchte mich auch noch bei allen Zuschauern bedanken und natürlich auch bei den Leuten die Eingesprungen sind, wenn Not am Mann war: Danina Tholler, Andreas Olbrich & Martin Neubauer.

Q-TTR

Tabellen & Platzierungen


© 2017 TSV Frankonia Höpfingen 1911 e.V.

TSV Kalender

TSV Frankonia

Höpfingen 1911 e.V