Aktion schlug ein wie eine Bombe

 TSV-Stickeralbum -Bereits über 80 000 Sticker verkauft / Gewinner von Gutscheinen stehen fest

Aktion schlug ein wie eine Bombe

Höpfingen/Walldürn.Nach nur drei Wochen standen die Gewinner der TSV- und Rewe-Gutscheine für das TSV-Stickerstar-Album fest. Nach dem Verkaufsstart am 23. September hat sich schon eine Woche später Katja Lindenau (Abteilungsleitung Badminton) beim Initiator Wolfgang Streckert gemeldet und mitgeteilt, dass sie alle 437 Stickers für das Album eingeklebt habe.

Tauschbörse am 21. Oktober

Es folgten dann Luke Fröschen (Bambini-Fußballer), Tim Hauk (B-Junioren-Fußballer), Christel Hauk (Abteilungsleitung Turnen), Ben Böhrer (E-Junioren-Fußballer), Patrick Bieringer (3. Mannschaft Fuball), Philipp Folhoffer (Trainer D-Junioren-Fußballer).

Die Aktion ist bei der Bevölkerung wie eine "Bombe" eingeschlagen. Inzwischen sind über 80 000 Sticker verkauft. Es wird geklebt, getauscht und vor allem miteinander geredet.

Das Sammelfieber hält an, das Tauschen und Sammeln geht noch weiter. Eine Tauschbörse findet am Samstag, 21. Oktober, von 10 bis 12 Uhr beim Rewe-Markt von Thomas Frey in Walldürn statt. Als kleines Dankeschön erhält jeder Sammler vom TSV ein Päckchen Sticker geschenkt. Die Gutschein-Übergabe (Bild) fand am Sonntag vor dem Spiel der 1. Mannschaft gegen Uissigheim statt.

© 2017 TSV Frankonia Höpfingen 1911 e.V.

602815 (14)

Aktuell sind 346 Gäste und keine Mitglieder online

TSV Kalender