Der am 23.09.2017 gestartete Verkauf beim REWE Markt Thomas Frey in Walldürn des TSV Höpfingen Stickerstar-Album hat einen unerwarteten "Hype" in Höpfingen ausgelöst. Die in den Regionen Neckar-Odenwald und Main-Tauber-Kreis bisher einzigartige Umsetzung dieser außergewöhnlichen Aktion hat ein Sammel- und Tauschfieber (nicht nur in Höpfingen) ausgelöst. Das verantwortliche Team um Initiator Wolfgang Streckert vom TSV Höpfingen hat dies gehofft, jedoch nicht in diesem Ausmaß erwartet.

Ob jung oder alt - alle Abteilungen des TSV Höpfingen (Fußball, Volleyball, Radsport, Turnen, Leichtathletik, Badminton, Tennis und Tischtennis) wurden und sind noch von dem Virus infiziert. Anfang November waren bereits ca. 330 Alben und über 100.000 Einzelsticker bereits verkauft!

Sticker-Boom sorgt für Lieferengpässe

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge müssen wir euch mitteilen, dass die Stickerstars-Sammelbilder aktuell vergriffen sind. Die immens große Nachfrage hat für einen kurzzeitigen Lieferengpass gesorgt. Nachschub ist bereits geordert und wird in Kürze im REWE-Markt von Thomas Frey in Walldürn eintreffen. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Seite 1 von 2