Chronik

Bereits im Jahre 1947 trafen sich die ersten Tischtennis Begeisterten in einem Nebenraum des Gasthauses "Zum Ochsen". Es handelte sich dabei fast ausschließlich um "Heimatvertriebene", die diese Sportart nach Höpfingen brachten. Zur ersten TT-Mannschaft gehörten 1949 der im Jahr 2002 verstorbene Willi Priwitzer, ein gewisser Landa, Robert Böhrer und "Bubi" Lück.

Ihre Schläger stellten die Spieler aus Sperrholz selbst her, die Tischtennisplatte wurde ebenso in Eigenregie gefertigt..

Albin Mayer, Alois Buritscher und Pressel gesellten sich in den nächsten Jahren hinzu.

Aus der Festschrift anlässlich des 60-jährigen Jubiläums des Turn- und Sportvereins "Frankonia" Höpfingen (9.-12. Juli 1971) geht nur hervor, dass die 1. Mannschaft wieder den Aufstieg in die Bezirksklasse schaffte. Zur Meistermannschaft zählten damals Dieter Edelmann, Erich Schottenberger, Karl Hefner und Günter Link (1959).

 

Die Tischtennismannschaft aus dem Jahre 1959

Günter Link, Karl ("Bomber") Hefner, Erich Schottenberger, Dieter Edelmann

 

In den Jahren 1951 bis 1961 tauchten die Namen Edelmann und Schottenberger wiederholt in den Siegerlisten bei Kreismeisterschaften auf. Georg Rusnak leitete im Jahr 1961 die Abteilung.

Anfang der Sechziger standen u.a. Franz Geresdorfer, Otto Eiermann, Udo Häfner, Hubert Link sowie Walter Weidner als Spieler der Tischtennismannschaft zur Verfügung. 

Nachdem die Spieler Edelmann und Schottenberger den Verein Richtung Hettingen verließen (um dort "Aufbauarbeit" zu leisten) und Rusnak sich nach Hardheim wandte, drohte der Höpfinger TT-Abteilung das Ende.

Erfreulicherweise kehrten die drei "Abtrünnigen" nach wenigen Jahren wieder zu ihrem Heimatverein zurück und waren in erheblichem Maße am Aufwärtstrend der Höpfinger TT-Sparte beteiligt.

In der Folgezeit konnten verschiedene Herren-, Schüler- und Jugendmannschaften bzw. Einzelspieler zahlreiche Meisterschaften und Pokalerfolge für den TSV erzielen.

Am 05./06. Juni 2010 wurde das 60-jährige Bestehen der Tischtennisabteilung in Verbindung mit einem Aktiven- und Jedermannturnier gefeiert.

Abteilungsleiter

Albin Mayer

Georg Rusnak

1961

Hubert Link

Jürgen Hund

Karl Hefner

K.Hefner/

J.Hauck

Josef Hauck

Heinz Fertig

1991-1992

Josef Hauck

1992-1994

Michael Dörr

1994-2000

Klaus Spahr

2000-2002

Michael Dörr

2002-2005

Tilo Greulich

2005-2006

Jürgen Seufert

2006-2010

Michael Schweitzer

seit 12.02.2010