Höpfingen III und FC Eubigheim bestreiten die Relegation

Die Meister: SV Hettigenbeuernund SG Berolzheim/Hirschlanden

Fußball-Kreisklasse B I und II Buchen:

Höpfingen III und FC Eubigheim bestreiten die Relegation

Staffel II:

VfR Gommersd.III – Berolzheim/H. 1:4

Das bessere Team hat in diesem Spitzenspiel gewonnen, ist zurecht Meister geworden und steigt in die Kreisklasse A Buchen auf. Die SG Berolzheim/Hirschlanden war über das ganze Spiel das bessere Team, und der VfR bekam zu keinem Zeitpunkt Zugriff auf das Spiel. Torhüter Knauer hielt die Heimelf mit einige guten Paraden noch im Spiel. Zur Pause führten die Gäste nur mit 1:0. Bitter aus Sicht des VfR Gommersdorf III war natürlich, dass die Tore zum 0:2 und 0:3 schnell nach der Pause fielen. Zwar verkürzte R. Klohe nach einem Freistoß per Kopf auf 1:3, die Gäste kontrollierten jedoch weiter das Spiel und erzielten noch das 4:1.

E. Walldürn II – TTSC Buchen 3:3

Eintracht Walldürn II gelang kurz vor der Pause durch F. Hefner das 1:0. Nach der Pause gelang den Gästen zunächst das 2:1. Wieder glich Hefner aus, doch die Gäste gingen erneut in Führung. Nach einem Eckball gelang L. Fach der alles in allem verdiente 3:3-Endstand.

FC Donebach II – Hainstadt/H. II 2:2

In einem ausgeglichenen Spiel gingen die Gäste früh in Führung. Michael Ohmert glich die Führung der SG Hainstadt II/Hettigenbeuern II kurz nach der Halbzeit aus und erzielte kurz darauf die 2:1 Führung. Diese Ergebnis hatte allerdings nicht lange Bestand, denn die Gäste kamen danach noch zum 2:2-Ausgleichstor.

TSV Merchingen – TSV Höpfingen III 0:3

Erst in der zweiten Hälfte erzielte der TSV Höpfingen III die drei Treffer zum 3:0.

SV Adelsheim – SV Leibenstadt 2:2

E. Ivanov und T. Tippelt per Strafstoß gelang die zwischenzeitliche Führung für Adelsheim. Die Gäste glichen ebenfalls per Strafstoß in der 92. Minute aus.
Nordbadische Nachrichten vom Montag, 22. Mai 2017,

3. Mannschaft

... lade FuPa Widget ...
TSV Frankonia Höpfingen III auf FuPa