Platz zwei weiter umkämpft

Kreisklasse B1 Buchen -Eubigheim siegt gegen Hettingen mit 3:0

Platz zwei weiter umkämpft

Merchingen - Höpfingen III 1:5

In einer ausgeglichenen ersten Hälfte ging Höpfingen mit 3:0 in Führung (21., 33.,45+1) . Höpfingen erzielte in der zwei weitere Tore (53./63.). In der 88. Minute gelang A. Brümmer der 1:5-Ehrentreffer. Der TSV-Torhüter zeichnete sich mehrmals aus.

 

Dornberg - Gommersdorf III 0:9

Eine klare 0:9-Niederlage musste der FSV Dornberg gegen Gommersdorf III hinnehmen. Torschützen: M. Gasafi, M. Schäfer (je 2), F. Ziegler, J. Grübel, L. Retzbach, P. Schaller, M. Kaiser (alle je 1).

FC Eubigheim - FC Hettingen II 3:0

Eubigheim erwischte den besseren Start und ging früh durch F. Englert in Führung. Durch ein Eigentor der Gäste fiel das 2:0. Danach verflachte die Partie, und beide Mannschaften nahmen erst gegen Ende wieder Fahrt auf. L. Blesch gelang noch der Treffer zum 3:0-Endstand.

Rippb./W./G. - Sennf./R.III/L.II 6:3

In der ersten hälfte spielten die Gastgeber zwar überlegen, waren jedoch in der Abwehr zu sorglos. T. Sauer erzielte das 1:0, und T. Berberich das 2:0. Die Gäste kamen zum 1:2-Anschlusstreffer. D. Stange stellte den alten Abstand zwar wieder her, die Gäste kamen jedoch abermals zum 2:3 Anschlusstreffer. F. Kern erzielte das 4:2, und die Gäste schafften kurz vor der Pause das 3:4. In der zweiten Hälfte spielten die Gastgeber cleverer und gewannen durch einen weiteren Treffer von F. Kern und ein Tor von M. Thoma verdient mit 6:3.

© Fränkische Nachrichten, Montag, 27.11.2017

© 2017 TSV Frankonia Höpfingen 1911 e.V.

602815 (14)

Aktuell sind 335 Gäste und keine Mitglieder online

TSV Kalender