Buchen II feiert „Herbstmeisterschaft“

Buchen II feiert „Herbstmeisterschaft“

KREISKLASSE B 1 BUCHEN BÖDIGHEIM SIEGT GEGEN MERCHINGEN MIT 4:0. / SPIELAUSFALL IN BUCHEN

Buchen II feiert „Herbstmeisterschaft“

Donebach II – Ballenberg/ OIII 9:1

Die zweite Mannschaft des FC Donebach feierte einen Kantersieg. Es netzten M. Noe, zweimal Fertig, Habedank, zweimal Schüssler und dreimal Lenz ein. Die Gäste lehnten sich nur einmal auf beim 1:1 in der fünften Minute, danach waren die Hausherren in allem überlegen.

Sennfeld/R.L. – Höpfingen III 0:2

Die Gäste gingen in der zehnten Minute durch A. Dörr mit 1:0 in Führung. In der 43. Minute erzielte F. Schulz das 2:0.

B./B./E./G./A.II – Hainst./H.II 4:1

D. Djapa erzielte in der 22. Minute das 1:0 für die Heimmannschaft. M. Marmitt gelang in der 33. Minute das 1:1. A. Patzer schoss in der 49. minute das 2:1. C. Schmitt erhöhte auf 3:1. E. Hermann erhöhte auf 4:1.

TSV Merchingen – Bödigheim 0:4

In einer ausgeglichenen ersten Hälfte, in der Bödigheim spielerisch leichte Vorteile hatte, glich dies der TSV Merchingen kämpferisch aus. Bödigheim ging in der 40. Minute mit 1:0 in Führung. Mit einem Doppelschlag in der 48. und 58. Minute erhöhte Bödigheim auf 3:0. H. Zier verhinderte mit einigen Glanzparaden einen höheren Rückstand. In der 77. Minute fiel das 4:0. Kurz vor Ende des Spiels hatte Merchingen drei riesige Chancen, die leider durch den Torhüter des FC verhindert wurde.

TSV Buchen II – SV Großeicholzh.

Diese Partie musste ausfallen, da der Gast aus Großeicholzheim zum Spiel nicht angetreten ist.

© Fränkische Nachrichten, Montag, 19.11.2018