Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch den Klick auf den Button "akzeptieren und zustimmen" geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch nach USA) und zur Datenschutzerklärung lt. neuer EU DSGVO
 

Ein Spitzenspiel mit vielen Toren?

KREISKLASSE B1 BUCHEN BUCHEN II UND WALLDÜRN II MIT SECHS-PUNKTE-SPIEL / BÖDIGHEIM WILL SERIE HALTEN

Ein Spitzenspiel mit vielen Toren?

Sowohl Eintracht Walldürn II als auch der TSV Buchen II dürfen mit den zuletzt gezeigten Leistungen mehr als zufrieden sein. Beide Mannschaften gehen bislang verlustpunktfrei durch die Spielzeit und agierten besonders in der Offensive stark. Im direkten Duell dürfte die Zuschauer wohl ein unterhaltsames Aufeinandertreffen erwarten – schließlich kann man sich im Falle eines „Dreiers“ vorerst vom Gegner absetzen und sich so in der oberen Tabellen-Riege einrichten. Bei einem Blick auf die Statistik fällt die Benennung einer Favoritenrollen schwer, sodass wohl eher die Tagesform über das Ergebnis entscheiden wird.

Auf heimischem Platz scheint der FC Eubigheim in dieser Saison eine wahre Macht zu sein: 20 Treffer in zwei Partien sprechen eine wohl mehr als deutliche Sprache. Anders verlief es für den FCE jedoch in ihrem bis dato einzigen Auswärtsspiel, dass man 2:4 an den TSV Buchen II verloren gab. Will man die oberen Tabellenplätze erreichen, darf man sich vorerst keinen weiteren Fauxpas erlauben. Daher scheint es etwas ungünstig, dass man mit dem FC Bödigheim nun einen Gegner hat, bei dem es bis dato nichts zu kritisieren gibt. So gewann der FCB die ersten drei Spiele, erzielte 20 Tore und musste keinen einzigen Gegentreffer hinnehmen. Sollte Eubigheim folglich nicht konzentriert an den Start gehen, scheint ein Sieg beim Meisterschaftsfavoriten eher aussichtslos. nv


© 2017 TSV Frankonia Höpfingen 1911 e.V.

TSV Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

TSV Frankonia

Höpfingen 1911 e.V